News

Bodypercussion-Workshop im Zollhaus am 21. 9. 2014

Lust auf Bodygroove und Bodymusic? In diesem Workshop wollen wir unseren Körper als universelles Rhythmusinstrument entdecken. Durch Klatschen, Schnippen, Wischen, Stampfen, Schnalzen und Singen entwickeln wir vielfältige Grooves und Sounds. Das gezielte Einsetzen von Bewegungsabläufen macht Rhythmus unmittelbar am eigenen Körper spürbar. Werdet eurer eigenes Instrument und genießt das Zusammenspiel in der Gruppe. Du bist der Groove. Viel Spass dabei!

Der Workshop beginnt um 17 h und dauert eine Stunde.  Je nach Wunsch der Teilnehmer können Inhaltsschwerpunkte berücksichtigt werden.

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Teilnahmegebühr: 10 Euro